Betrieblicher Umweltschutz

Ihr Experte im Umweltschutz

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt ist aktueller den je. Die gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften sind jedoch sehr vielschichtig und komplex. Als Umweltschutz-Experten kennen und analysieren wir Ihre individuelle Anforderungen und tragen zur Sicherheit, der Verbesserung umweltgerechter Verfahren und Prozesse, sowie zu geringerem Ressourcenverbrauch bei.

Rau Arbeitsschutz ist Ihr fachkompetenter Partner für die initiale Beratung und Übernahme der vorgeschriebenen Beauftragtenfunktionen bis zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften sowie der Einführung eines Umweltmanagementsystem.

Rau Arbeitsschutz - Umweltmanagement und Zertifizierung

Umweltmanagementsysteme nach ISO 14001

Immer mehr Kunden, etwa öffentliche Institutionen, große Unternehmen und ganze Branchen, verlangen heute von Ihren Lieferanten den Nachweis eines Umweltmanagements.

Sie benötigen EIN Umweltschutzmanagementsystem und möchten gerne wissen, was dies für Sie bedeutet?

Durch Einführung eines Umweltmanagementsystems nach DIN ISO 14001:2015 oder EMAS machen Sie den Aspekt Umwelt zum Teilbereich Ihres gesamten Managements.

Dabei werden sämtliche Tätigkeiten, Produkte oder Dienstleistungen Ihres Betriebs, die auf die Umwelt einwirken, systematisch betrachtet und im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses regelmäßig überprüft und dokumentiert.

Rau Arbeitsschutz berät und unterstützt Sie bei der Umsetzung aller Maßnahmen. Als externer Dienstleister übernehmen wir alle dazu erforderlichen Beauftragtenfunktionen.

Welche Beauftragtenfunktionen können wir für Sie übernehmen?

1Abfallbeauftragter

Als Abfallbeauftragte für Ihren Betrieb unterstützen wir Sie mit der erforderlichen Fachkunde bei der Einhaltung und Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften und Auflagen rund um das Thema Abfall und Entsorgung. Die Erstellung des Jahresabfallberichtes gehört ebenso zu unserem Aufgabengebiet wie die Übernahme aller weiteren Aufgaben und Verpflichtungen des Betriebsbeauftragten für Abfall, die sich aus §60 Kreislaufwirtschaftsgesetz ergeben.

Wann benötigen Sie einen Abfallbeauftragten?

Laut §59 Kreislaufwirtschaftsgesetz ist unter bestimmten Voraussetzungen ein Beauftragter für Abfall zu bestellen. Hierzu gehören unter anderem Betreiber von:

  • ortsfesten Sortier-, Verwertungs- oder Abfallentsorgungsanlagen
  • Anlagen mit gefährlichen Abfallen
  • immisionsschutzrechtlich genehmigte Anlagen

2Gewässerschutzbeauftragter

Die Beauftragtenfunktion gemäß Wasserhaushaltsgesetz können wir für Sie übernehmen und stehen Ihnen mit unserem ganzen Know-How zur Verfügung.

Des weiteren beraten wir Sie auch gerne bei Fragen zu VAwS-Anlagen, dem Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, wasserrechtlichen Genehmigungen und sonstigen Angelegenheiten im Wasser- und Abwasserrecht.

Wann wird ein Gewässerschutzbeauftragter benötigt?

Die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten ist für alle Betriebe gesetzlich vorgeschrieben, die mehr als 750m3 Abwasser in ein Gewässer einleiten. Zusätzlich können die Behörden auch von Betrieben, die mit großen Mengen an wassergefährdenden Stoffen arbeiten, die Bestellung eines Gewässerschutzbeauftragten verlangen.

3Immisionsschutzbeauftragter

Als Betreiber einer immisionsschutzrechtlich genehmigungsbedürftigen Anlage sind sie gemäß §53 BImSchG verpflichtet, einen Immisionsschutzbeauftragten für Ihren Betrieb zu bestellen. 

Welche Anlagen können betroffen sein?

Kurz gesagt - alle Anlagen, die im Anhang 1 der 5.BImSchV genannt sind. Dies können beispielsweise sein:

  • Gießereien
  • Anlagen zur Verwertung und Beseitigung von Abfällen
  • Druck- und Lackieranlagen
  • Lager für Gefahrstoffe
  • Chemieanlagen
  • und viele weitere

Dies trifft auf Ihren Betrieb zu? Dann unterstützen wir Sie gerne und übernehmen die Funktion des Immisionsschutzbeauftragten für Sie als Betreiber. Wir nehmen die Aufgaben gemäß §54 BImSchG wahr und betreuen Sie bei weiteren immisionschutzrechtlichen Auflagen sowie bei Genehmigungsverfahren von neuen Anlagen oder Änderung bestehender Anlagen.

4 Umweltmanagementbeauftragter

Mit der Einführung und Umsetzung eines Umweltmanagementsystems wird ein Umweltschutzbeauftragter rechtlich vorgeschrieben.

Als Umweltmanagementbeauftragte unterstützen wir Sie bei der Einführung von Umweltmanagementsystemen und der Umsetzung der gesetzlichen Forderungen im betrieblichen Umweltschutz. 

Wir beraten Sie kompetent und zuverlässig und helfen Ihnen, das Umweltmanagement in Ihrem Unternehmen langfristig und nachhaltig zu verbessern.