Arbeitssicherheit
einfach gut betreut

Beratung und Betreuung als
Fachkraft für Arbeitssicherheit

Jeder Betrieb ab dem 1. Mitarbeiter benötigt eine Fachkraft für Arbeitssicherheit und einen Betriebsarzt.

Wir können Ihren Betrieb als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit betreuen. Mit uns erfüllen Sie die gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften gemäß dem Arbeitssicherheitsgesetz und der berufsgenossenschaftlichen Vorschrift DGUV V2.

Da für jede BG eine eigene Betreuungsvorschrift (DGUV V2) gilt, bitten wir Sie, uns für eine persönliche Beratung zu kontaktieren. Die Betreuung ist abhängig von Ihrer BG, Ihrer Branche und Ihrer Firmengröße.

Bei uns haben Sie die Wahl zwischen vier Betreuungsoptionen:

1 Das Basis-Paket im Arbeitsschutz

Mit unserem Basis-Paket bringen wir Ihr Unternehmen in die richtige Spur in Sachen Arbeitssicherheit. Wir betreuen Sie entsprechend Ihren Vorgaben und zeigen Ihr Verbesserungspotenzial auf. Für eine kostengünstige Betreuung helfen wir Ihnen dabei, einige Maßnahmen selbst umzusetzen, so dass Sie hier an Beratungsgebühren sparen können. Der Betreuungsaufwand für die Grundbetreuung richtet sich nach der Anzahl Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Branche

2 Das Sorglos-Paket für Arbeitssicherheit

Mit unserem Sorglos-Paket entlasten wir Sie in allen Bereichen des Arbeitsschutzes und sorgen für Ihre Rechtssicherheit. Neben der gesetzlichen Grundbetreuung durch eine Fachkraft für Arbeitssicherheit bieten wir Ihnen darüber hinaus auch noch sämtliche Zusatzleistungen an, die für Sie relevant sind. Darüber hinaus fallen noch weitere wichtige Tätigkeiten, wie zum Beispiel die jährlichen Sicherheitsunterweisungen, das Anlegen eines Gefahrstoffkataloges oder die Erstellung von Betriebsanweisungen, etc. an. Auch den Schriftverkehr mit Ihrer Berufsgenossenschaft oder die Beschaffung der richtigen persönlichen Schutzausrüstung für Ihre Mitarbeiter können wir für Sie erledigen. Mit unserem Sorglos-Paket nehmen wir Ihnen als externer Partner jede Arbeit ab.

3 Arbeitsschutz - Teilbereiche ausgliedern

Sie können auch einzelne Teilbereiche Ihrer internen Arbeitsschutzmaßnahmen an uns weiter geben. Holen Sie sich für bestimmte Bereiche einen Experten ins Haus, der auf die entsprechende Thematik geschult ist. Wir als „Betrachter von außen“ können routinierte Betriebsabläufe neutral bewerten und so zu einer effizienteren Gestaltung beitragen.

4 Unternehmermodell für Arbeitssicherheit

Wenn Sie als Unternehmer im Unternehmermodell tätig sind, besteht häufig das Problem, dass das Tagesgeschäft Ihre zeitlichen Ressourcen bindet und Ihnen somit die Zeit für die notwendige Umsetzung des Arbeitsschutzes fehlt. Wir unterstützen Sie auch im Unternehmermodell, damit Sie ihre Rechtssicherheit nicht verlieren. Gerne helfen wir Ihnen auch bei der Erstellung der Gefährdungsanalyse und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ziele für Ihren Betrieb.

Sie haben Fragen zur Arbeitsschutz-Betreuung?